Tre metri sopra il cielo
Die 10 besten Apps für's iPhone

 

Laut Apple gibt es über 350.000 tausend Apps für das iPhone - doch woher wissen ob eine App sich lohnt oder nicht? Ich zeige euch heute die (für mich) besten 10 Apps für das Apple iPhone.

 

Platz Nr. 1   - Instagram -

Die für mich beste App auf meinem iPhone und auch am häufigsten genutzte. Instagram ist eine Fotographie App auf der man seine Bilder hochladen und mit so genannten 'Filtern' bearbeiten kann. Man muss sich nach herunterladen der App kostenfrei anmelden und kann ab diesem Zeitpunkt selbst Bilder online stellen und Fotos von anderen kommentieren, gefällt mir klicken und seinen Lieblingsnutzern sogar folgen. Also wenn Du gerne fotografierst kann ich Dir diese App nur wärmstens empfehlen!

 Platz Nr. 2  - What's App -

Eine App, die man sich nur zulegen sollte, wenn man viele Leute kennt, die auch ein iPhone haben. Mit dieser App kann man nämlich kostenlos von iPhone zu iPhone schreiben und Bilder veschicken. Das Schreiben läuft ähnlich ab wie das Sms versenden, nur das die Nachrichten über das Internet verschickt werden und man so keine Gebühren (außer Internet Nutzung) zahlt.

Platz Nr. 3  - Shazam - (lite-Version)

Du kennst das bestimmt auch man hört ein Lied und es gefällt einem sofort aber diese Radiomoderatoren sagen einem nicht einmal den Titel -.-

Einfach Shazam an - 1 Knopf drücken - Titel wird mitgehört und die App spuckt euch den richtigen Titel aus. Ich hab schon ein paar ziemlich schwere Titel probiert (Hans Zimmer 503 - Soundtrack von Illuminati) und die App lag immer richtig. Mir reicht die lite-Version bei der man 5 Titel pro Monat 'shazamen' kann völlig aus.

Platz Nr. 4  - Fruit Ninja -

Ja Fruit Ninja ist mein absolute Lieblingsspiele App

Dabei ist sie so simple wie genial. Verschiedene Früchte (Orange, Bananen, Erdbereen ...) fliegen durch den Bildschirm, diese gilt es nun per 'Fingerwisch' zu zerschneiden. Leider fliegen nicht nur Früchte sondern auch Bomben umher, diese man wiederum nicht treffen darf. Super App für lange Zugfahrten oder kurze Pausen.

Platz Nr. 5  - Tiny Tower -

 Ebenfalls eine Spiele-App. Was ich an diesem Spiel so liebe ist die 8-Bit-Grafik. Die kleinen Menschen (sogenannte 'Bitizens') leben in einem Wohnhaus/Hochhaus deine Aufgabe ist es nun diese Menschen glücklich zu machen in dem Du ihnen ihren Traumjob gibst. Tja hier der Haken du musst immer mehr Stöcke bauen, um neue 'Geschäfte' wie z. B. einen Spielzeugladen oder ein Fotostudio zu eröffnen in denen die kleinen Menschen arbeiten können. Dabei verdienst du Geld und musst davon immer wieder die Lager der Geschäfte füllen. Vom verkauf wiederum kaufst du neue Stockwerke. Es hört sich total kompliziert an ist aber total witzig & macht einfach süchtig

Platz Nr. 6  - Phototreads & Filter Mania -

Zwei einfache Apps, die euch Filter zum bearbeiten von Fotos anbieten und euch die bearbeiteten Bilder ohne irgendwo hochgeladen werden zu müssen in eure 'Foto' App speichern lassen.

Einfaches Prinzip wunderbare Apps zum Fotobearbeiten

Platz Nr. 7  - Glamour -

Ich bin auch nur eine Frau ; )

Die Glamour App ist von der gleichnamigen Frauenzeitschrift um schon vorweg zu sagen was es ist. Es gibt immer mal wieder interessante (&akutelle!) Berichte, ein Horoskop und Psychotests. Wie eben in der Richtigen Zeitschrift, wobei diese App kostenlos ist! Für Busfahrten oder wenn man mal warten muss einfach ein guter Zeitvertreib.

Platz Nr. 8 - Facebook -

Natürlich muss Facebook einfach unter den 10 besten Apps sein dafür nutze ich sie viel zu oft ; D

Ich denke jeder hier weiß, das Facebook ein Social Network ist also eine Seite auf der ich mit Freunden chatten kann, Private Nachrichten versenden kann und meine Freunde an meinem Leben teilhaben lassen kann indem ich einen Status schreiben (meistens was man gerade so macht oder denkt)

Platz Nr. 9  - Labelbox -

Eine App, mit der man 'Labels' auf seinen Fotos anbringen kann und diese ganz einfach beschriften kann. Super, wenn man mal etwas 'zensieren' muss oder einfach etwas kommentieren möchte : )

Platz Nr. 10  - Twitter -

auch Twitter dürfte wohl vielen bekannt sein. Man kann dort eine Nachricht hinterlassen, die nur eine bestimmte Anzahl von Zeichen zu lässt, also dementsprechend kurz sein muss. Außerdem kann man Leuten folgen, um immer zu sehen wan sie einen neuen 'Tweet' hinterlassen haben.

 

_____________________________________________________

So ich hoffe ich konnte euch einige interessante Apps vorstellen und würde mich freuen wenn ihr mir in den Kommentaren vielleicht eine ganz andere App vorstellt die euch ganz besonders gefällt.

 

xxx Jennifer

10.7.11 12:11


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de